Zwergpudel "von der Schäfchenweide"
Home
Über uns
Unsere Hunde
NEWS
Unser D- Wurf
Welpen
Aktuelle Fotos
Welpentreffen
Weltsiegerschau
Deckrüden
Nachzucht
Pudel-Infos
Regenbogenbrücke
Gästebuch
Kontakt
Links

 

                                 

    Unsere Welpen wachsen mit beiden Elternteilen liebevoll in der Familie auf, werden an sämtliche Umweltreize altersentsprechend gewöhnt und somit optimal sozialisiert. Vor allem ist es uns wichtig, schon früh den Kontakt zu uns Menschen herzustellen, d.h. unsere Welpen leben nicht in einem separaten "Welpenzimmer" oder gar Zwinger. So freuen sich die Kleinen auch schon recht früh über Besuch ihrer zukünftigen Familien. Sie werden von uns ans Autofahren gewöhnt und dürfen bei gutem Wetter im Garten toben und auch schon mal im "Babybecken" plantschen.Unsere Welpen leben und spielen mit uns, werden gekuschelt und geherzt und lernen so, gerade in den ersten Wochen, ein vollständiges Familienmitglied zu werden. Auch an die Fellpflege und das Tragen von Halsband und Brustgeschirr werden sie frühzeitig gewöhnt. 

 Wenn die kleinen Zwerge uns mit 8-10 Wochen verlassen, sind sie bereits gechipt, geimpft und mehrfach entwurmt, haben einen Ahnenpass, einen EU - Impfpass     und ein Gesundheitszeugnis.      

Außerdem erhalten sie als kleine Starthilfe ein Kuschelkissen mit "Heimatduft",einen Futternapf und Futter für die ersten Tage, ein Halsband, ein Welpengeschirr mit Leine und ein paar Erinnerungsfotos mit auf den Weg zu ihren neuen Familien. 

 

Am 16.09.2012  haben Charlie und Chicco den Weltsieger 2012 in Philippsburg 

in der Babyklasse erzielt,

Baxter (WT 08.08.2011) wurde an diesem Tag zuchttauglich geschrieben

und wird in Zukunft als Zuchtrüde seine überaus positiven Gene weitergeben.

Hierzu gibt es nähere Infos unter "Deckrüden". 

Copyright Ⓒ 2010 Zwergpudel "von der Schäfchenweide" | Sabine Huck, 76287 Rheinstetten